Der Bundespräsident findet das Projekt „junge Deutsche“ klasse

Das ist nur der Anfang, den ganzen Brief gibts weiter unten

In einem persönlichen Schreiben an Simon Schnetzer, den Gründer des Projekts „junge Deutsche“, lobt der neue Bundespräsident Christian Wulff  die Initiative. Er wünscht gutes Wetter für die Tour und hat großes Interesse an der Auswertung der Ergebnisse. Leider fehle ihm die Zeit dafür eine Etappe der Tour zu begleiten, bei der es um Gespräche mit jungen Menschen über deren Lebenssituation und Gedanken zur Zukunft von Politik und Gesellschaft geht.

Der ganze Brief …

Weiterlesen …

Generationenportrait per Fahrrad durch Deutschland

junge Deutsche - eine Fahrraddoku und Umfrage über die junge Generation in Deutschland

Auf der Suche nach Glück und Zufriedenheit der jungen Generation in Deutschland fährt Simon Schnetzer für neun Wochen mit dem Rad von den Alpen bis an die Nordsee und zurück und interviewt junge Leute. Die 4 Themen des Projekts “junge Deutsche” sind Leben, Arbeiten, Politik und Nachhaltigkeit. Aus Umfragen und Interviews, in zahlreichen Städten und ländlichen Gegenden in der ganzen Republik, entsteht so zunehmend ein aufschlussreicher Einblick in die Welt der 18-34-jährigen, der Schlüsselgeneration im Übergang zur digitalen Gesellschaft.

Am 15. September geht’s in Kempten los.